Nussknacker von Christian Ulbricht im Erzgebirge Palast

Die Geschichte der Ulbricht Nussknacker reicht weit zurück. Christian Ulbrichts Vater Otto gründete 1928 in Seiffen die Firma „Otto Ulbricht-Werkstätten für feine Holzarbeiten und Spielwaren”. Die nachfolgenden Jahre waren sehr erfolgreich für das junge Unternehmen. 1936 wurde Otto Ulbricht auf der Weltausstellung in Paris für seine Entwürfe für Kinderzimmeruhren und die Kurrendesängergruppe mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. 1938 konnte der Grundstein für ein neues Firmengebäude gelegt werden, das heutige Nussknackerhaus. Während dieser Zeit war er Obermeister der Drechslerinnung. Im Nussknackerhaus befindet sich heute ein sehr interessantes Museum, das zahlreiche wertvolle Exponate aus der „guten alten Zeit” beherbergt. Der erfolgreiche Aufstieg der Firma wurde durch die Schrecken des zweiten Weltkrieges unterbrochen.

Nach dem Ende des Krieges wurde die Firma Otto Ulbrichts durch das damalige Regime enteignet und er selbst nach Russland deportiert. Als er nach zweijähriger Gefangenschaft nach Seiffen zurückkehrte, sollte er die Schulden zurückzahlen, die auf dem Betrieb lasteten, der ihm nicht mehr gehörte. Daraufhin entschloss sich Otto Ulbricht mit seiner Familie in den Westen zu fliehen. Im kleinen bayerischen Städtchen Lauingen an der Donau fand die Familie Ulbricht eine neue Heimat. Erneut begann Otto Ulbricht mit seinem Sohn Christian mit dem Aufbau der Firma „Otto Ulbricht - Werkstätten für feine Holzarbeiten und Spielwaren”.

Seit 1968 liegt das Geschick der Firma Ulbricht in den Händen von Christian Ulbricht. Nach der Wiedervereinigung ist es ihm gelungen, den väterlichen Betrieb zurückzukaufen. Christian Ulbricht ist stolz darauf, sein Elternhaus zurückgewonnen zu haben und freut sich darüber, sowohl in seiner alten, als auch in seiner neuen Heimat, Holzkunst mit Herz herstellen zu dürfen.

Ulbricht bietet folgende Produkte an: Erzgebirge Pyramiden, Räuchermännchen, Nussknacker, Schwibbogen, Erzgebirge Engel, Engel und Bergmann, Spieldosen, Lichterhäuser und andere Erzgebirge Figuren.

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware
Erzgebirge-Palast® ist eine eingetragene Marke der WIBROS Management oHG
Parse Time: 0.044s