Das gewisse Etwas für Weihnachten – Außenschwibbögen

Veröffentlicht am 24.09.2017 von Matthias Slovig

Eine der Sachen, die die Weihnachtszeit so besonders macht, ist die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung, die Städte und Dörfer zur dunklen Jahreszeit erhellen. Aus den Fenstern der Städte leuchten Lichterketten und Schwibbögen, während viele Hausbesitzer ihr Eigentum rundherum verzieren. Somit gestaltet jeder sein eigenes, kleines Winterwonderland, welches die Zeit um Weihnachten so festlich sein lässt.

Für alle, die die Lichter-Tradition aus dem Erzgebirge lieben, haben wir dieses Jahr im Erzgebirge-Palast etwas ganz Besonders: Außenschwibbogen aus Aluminium. Diese sind in Breiten von 100-300cm erhältlich und ein wunderschöner Blickfänger für jeden Weihnachtsgarten.

Der Aufbau ist kinderleicht: Auspacken, die zwei Erdspieße in den Bogen stecken und diese daraufhin dann in die Erde stecken. Dann noch die elektrischen Kerzen befestigen, und schon erstrahlt ihr Garten in weihnachtlichen Glanz.

Die Bögen gibt es, wie bereits erwähnt, ab 1m Breite. Die Königsversion ist 3m breit. Bei Bedarf kann eine Wandhalterung mitbestellt werden: So kann der Bogen bei fehlendem Garten von der Fassade strahlen.

Lassen Sie Ihre Nachbarn an der wunderschönen Weihnachtsstimmung des Erzgebirges teilhaben und verschönern Sie Ihr Weihnachtsfest mit dieser außergewöhnlichen Schönheit. Ab sofort im Erzgebirge-Palast!

 


Powered by Wordpress
Erzgebirge-Palast® ist eine eingetragene Marke der WIBROS Management oHG
Parse Time: 0.114s