×


Licht anLicht aus

Kunstgewerbe Lenk & Sohn

Die Gemeinde Sehmatal-Cranzahl liegt am Nordrand des oberen Westerzgebirges im Landkreis Annaberg, unweit der tschechischen Grenze. Der Bärenstein, der mit seinen 898 m Höhe die waldreiche Landschaft überragt, ist schon von weither zu sehen. Eine erzgebirgische Besonderheit stellt die Heckenlandschaft am Hang des nahen Wolfsteines dar. Neben einer Fahrt mit der historischen "Fichtelbergbahn" laden gut ausgebaute Fuß- und Radwege zu Wanderungen und Radtouren durch die ausgedehnten Waldgebiete oder entlang des Flüsschens Sehma und der Talsperre ein. Der dort ansässige Familienbetrieb Lenk & Sohn wurde 1998 von Bernd Lenk gegründet, der die Firma zusammen mit seinem Sohn Claudio leitet. Der Betrieb umfasst neben der Werkstatt auch ein Musterzimmer und ein Räuchermannmuseum.

Lenk & Sohn Weihnachtspyramiden

Die Bogenpyramiden von Lenk & Sohn sind durch die zusätzlichen Verzierungen des Bogens sehr hübsch anzusehen. Kleine Glöckchen und stilisierte Tannenzweige sind in aufwendiger Laubsägearbeit aus dem Bogen herausgeschnitten und stehen leicht über, was dem glatten Holz einen sehr lebendigen Aspekt verleiht. Auf den Weihnachtspyramiden dürfen natürlich die typischen Lenk & Sohn Schichtenbäume nicht fehlen, die diesen Pyramiden ihr charakteristisches Aussehen verleihen. Die urigen und, wie der Name schon sagt, aus vielen übereinandergelegten Holzschichten gefertigten Bäumchen umspannen die Achse und werden in winziger Form auch als weiteres Dekorelement auf den Plattformen verwendet.

Lenk & Sohn Schwibbögen

Die im Hause Lenk und Sohn gefertigten Schwibbögen mit aufgesetzten Kerzen sind aufwändig gearbeitet und in der Regel reich verziert. Zusätzlich zu den lebendigen Szenerien typisch erzgebirgischer Motive wie Waldarbeiter und Kurrendesänger, ist der Bogen oft mit hell belassenen, gezackten Mustern versehen, die an herabhängende, verschneite Tannenzweige erinnern und dem Motiv zusätzlich Stimmung verleihen.

Beim “Schwibbogen mit Winterkindern” stellen diese eingefügten Laubsägearbeiten gleich eine ganze winterliche Landschaftsszenerie dar. Außergewöhnlich ist auch der Schwibbogen "Krippe". Hier wird das Motiv von Christi Geburt stimmungsvoll vor der Kulisse von Jerusalem dargestellt. Die raffiniert eingesetzte Beleuchtung verleiht der Szene einen zusätzlichen 3D-Effekt. Ebenso aufwändig gefertigt sind die Lichterspitzen von Lenk & Sohn. Auch sie erhalten durch den raffinierten Einsatz von Lichtern zwischen den einzelnen Schichten eine räumliche Tiefenwirkung.

Lenk & Sohn Räuchermänner und Christbaumschmuck

Einige Sets von in filigraner Laubsägearbeit gefertigtem Christbaumschmuck mit typischen Motiven wie Lichterengel oder Lichterbergmann, sowie Räucherfiguren - zum Beispiel der niedliche Zauberer oder die oben besagter historischer Fichtelbergbahn nachempfundene historische Dampflock - runden unser Sortiment von Lenk & Sohn ab.

Qualität

Im Familienbetrieb Lenk & Sohn werden typisch erzgebirgische Artikel wie Weihnachtspyramiden, Schwibbögen, Fensterbilder und Räuchermänner hergestellt. Für die hochwertigen Erzeugnisse kommt nur eigens dafür ausgewähltes Buchen- und Birkenholz zum Einsatz. Durch mehrmalige Oberflächenbehandlung und den gekonnten Einsatz von Beleuchtung und raffinierten Details entstehen Artikel mit dem gewissen Etwas und für den anspruchsvollen Geschmack.

Zeige 1 bis 49 (von insgesamt 49 Artikeln)

Zeige 1 bis 49 (von insgesamt 49 Artikeln)
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kundenbewertungen von Erzgebirge-Palast

Versandkostenfrei ab 50 Euro innerhalb Deutschlands
Facebook Pinterest Twitter Instagram
Hersteller
Nach oben springen

Erzgebirge-Palast ist mit 4.90 von 5 Sternen basierend auf 12663 Meinungen bewertet. Hauptstr. 17-19/Geb. 6305, Mainz, RP, Germany

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware
Erzgebirge-Palast® ist eine eingetragene Marke
der WIBROS Management oHG
Parse Time: 0.072s