×


Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller: So muss Echt Erzgebirge® sein

Die hochwertige Qualität der Erzgebirgischen Volkskunst® erstreckt sich über alle Facetten - vom Entwurf der Figur über die Herstellung in Handarbeit bis hin zu Verpackung, Präsentation und Vertrieb.

Die Schönheit des Holzes in seiner vollen Anmut zu erhalten und durch eine behutsame und fachgerechte Bearbeitung zum Vorschein zu bringen - das ist eine der wichtigsten Aufgaben der anspruchsvollen Gestaltung. Maserung und Färbung geben dem Holz sein Gesicht - und jede Holzart ist anders. Diese Individualität des Materials fließt in die Gestaltung ein und betont das gestalterische Konzept der Figuren. Damit dies gelingt und damit der Käufer viele Jahre oder Jahrzehnte Freude an dem Produkt hat, muss das Holz vor der Verarbeitung gut getrocknet sein und darf keine Harzstellen, Risse oder Äste aufweisen. Wenn mehrere Holzteile zusammengefügt oder mit anderen Werkstoffen kombiniert werden, weiß der Fachmann genau, wie das Holz „arbeitet”. Seine Aufgabe ist, es so zu verarbeiten, dass die Festigkeit und Erscheinung des Produktes auch nach langer Zeit noch dem hohen Anspruch an echtes Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge entsprechen.

Alle diese Fähigkeiten erlernen die Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge in einer umfangreichen Ausbildung zum Holzspielzeugmacher, die es nur hier in der Region gibt. Dazu kommt ein Erfahrungsschatz, der gerade in den Familienbetrieben oftmals seit Generationen weitergegeben wird.

Die einmalige Qualität, die durch diese hohen Ansprüche entsteht, erkennt man auf den ersten Blick. Und man spürt sie schon beim Anfassen: Typisch für Figuren aus dem Erzgebirge ist die samtweiche und wunderbar glatte Oberfläche. Denn nur, wenn das Holz auch nach dem Beizen und Färben immer wieder fachkundig zwischengeschliffen und abschließend fein poliert wird, kann eine anmutige Fläche entstehen, die Hand und Auge gleichermaßen bezaubert.

Weitere Kriterien

  1. Handarbeit: Die Herstellung muss größtenteils in Handarbeit erfolgen.
  2. Eigene Fertigung: Die Wertschöpfung erfolgt überwiegend im eigenen Unternehmen.
  3. Hochwertiger Vertrieb: Der Vertrieb muss der hohen Wertigkeit angemessen sein. Dies schließt insbesondere den Verkauf über Billig- und Massenanbieter aus. Der wichtigste Vertriebskanal ist der anspruchsvolle Fachhandel - auch im Internet
  4. Kulturelle Werte:Firmenphilosophie und Unternehmenskultur sollen den hohen Anspruch und die Werte der Erzgebirgischen Volkskunst® erfuüllen. Dazu gehören die Entwicklung eigener Erzeugnisse, die bewusste Pflege der Traditionen und die Nachwuchsförderung.

Das Warenzeichen „Echt Erzgebirge“ garantiert handwerkliche Qualität aus dem sächsischen Erzgebirge.

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kundenbewertungen von Erzgebirge-Palast

Versandkostenfrei ab 50 Euro innerhalb Deutschlands
Facebook Pinterest Twitter Instagram
Nach oben springen

Erzgebirge-Palast ist mit 4.91 von 5 Sternen basierend auf 5678 Meinungen bewertet.

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware
Erzgebirge-Palast® ist eine eingetragene Marke
der WIBROS Management oHG
Parse Time: 0.065s