Info


Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge

Darstellungen von Engelsfiguren haben schon seit Menschengedenken einen ganz besonderen Stellenwert. Weihnachtsengel gelten nicht nur als die Boten Gottes, sondern sie sind vielmehr Ausdruck einer positiven übersinnlichen Macht, die uns Menschen beschützt, Gefahren abwendet und in kritischen Lebenssituationen eine Zwiesprache mit Gott ermöglicht.

Der tiefe christliche Glaube, der Ursprung vieler ursprünglicher Motive der Volkskunst aus dem Erzgebirge ist, spiegelt sich vor allem in der Darstellung der Engelsgestalten und Weihnachtsengel wider.

mehr zum Thema „Weihnachtsengel”



Christian Ulbricht Orchesterengel



Hubrig Volkskunst Engelserien



Blank Grünhainichen Engelserien



Kunstgewerbe Uhlig Engelserien



KDE Ellmann Orchesterengel



KWO Engelsorchester



Günter Reichel Schutzengel



Flade Figurenserien



Diverses


Um Ihnen die Suche in unserer umfangreichen Kategorie mit Erzgebirgischen Weihnachtsengeln zu erleichtern, finden Sie hier praktische Auswahlkategorien, die Ihnen ermöglichen, ganz gezielt einen Weihnachtsengel nach Ihren Wünschen zu suchen. Alle Engel der Sonderkategorie „Engel und Bergmann“ können Sie sich durch Klick in das betreffende Feld ganz einfach separat anzeigen lassen. Die Serien der musizierenden Weihnachtsengel können Sie ganz bequem nach Hersteller und Größe filtern lassen. Ob nun die Engel mit roten oder blauen Flügeln von Uhlig oder die weiß-goldenen Orchesterengel der Firma Christian Ulbricht: durch einen Klick in die entsprechende Kategorie gelangen Sie schnell und einfach zu Ihrem Ziel. Auch die beliebten Koch- und Bäckerengel von Christian Ulbricht sowie das KWO Engelsorchester haben ihre eigenen Rubriken. Unter „Diverses“ können Sie sich außerdem noch Baumschmuck mit Weihnachtsengeln, andere Engelmotive oder Wolkenplattformen anzeigen lassen.

Weihnachtsengel – Geflügelte Miniaturen aus dem Erzgebirge

Weihnachtsengel sind seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein fester Bestandteil des Erzgebirgischen Kunsthandwerks, und blicken somit auf eine über 100-jährige Tradition zurück. Im christlichen Glauben haben Engel seit jeher eine wichtige Bedeutung und tauchen insbesondere in der Weihnachtsgeschichte in Form des die Geburt des Erlösers ankündigenden Verkündigungsengels auf.  Ein Engelschor stimmt daraufhin die altchristliche Hymne „Gloria in excelsis deo“ an. Daran mag es liegen, dass besonders die musizierenden Weihnachtsengel als zahlreiche Vertreter eines ganzen „Himmelsorchesters“ einen großen Teil der Produktpalette ausmachen.

Die Engelsymbolik ist sehr weitreichend: Engel werden als Vermittler zwischen Himmel und Erde angesehen, sind Vollzieher des göttlichen Willens und wurden schon in altchristlicher Vorstellung als Herrscher über die Elemente angesehen. Sie symbolisieren generell das Vertrauen auf eine übersinnliche, beschützende und helfende Macht, die das Herz erwärmt und inneren Frieden und Freude schenkt. Letzterer Aspekt steht bei den kleinen „Himmelsboten“ aus dem Erzgebirge klar im Vordergrund. Die niedlichen, meist 6 oder 9 cm kleinen Engelfiguren sind sehr naiv-kindlich gestaltet. Pausbäckig und natürlich mit Flügeln ausgestattet stehen sie meist auf einem kleinen hölzernen Sockel, wobei die lackierten Varianten gegenüber den naturholzfarbenen Erzgebirge Engeln zahlenmäßig überwiegen. Alle Engel sind aufwendig handgefertigt und liebevoll handbemalt. Daher ist es nicht übertrieben zu sagen, dass jeder Weihnachtsengel in gewisser Weise ein Unikat darstellt, was sie auch zu wertvollen Sammlerobjekten macht.

Als passendes Zubehör zur dekorativen Inszenierung Ihrer Engelsammlung wurden entsprechende „Wolken“ entwickelt: ein- oder mehrstufige, farblich passende Plattformen, auf denen der Sammler oft ein ganzes Orchester aus Weihnachtsengeln aufbaut, samt Dirigent, Orgel, Notenständern und allem, was dazu gehört. Es gibt Weihnachtsengel mit allen denkbaren traditionellen und klassischen Musikinstrumenten, aber auch exotische Instrumente wie Maracas, Ukulele oder Didgeridoo werden von den kleinen erzgebirgischen Heerscharen mühelos beherrscht.

Früh machte sich die 1915 gegründete, in Grünhainichen ansässige Manufaktur Wendt und Kühn in der Herstellung von Erzgebirge Engeln einen Namen. Ihre Engelfiguren mit den grünen und charakteristisch weiß gepunkteten Flügeln gehören zu den wohl bekanntesten der Welt. Aber auch andere namhafte Hersteller, wie die Firmen Hubrig Volkskunst und Uhlig widmen sich intensiv und mit großer Kreativität der Produktion von Weihnachtsengeln verschiedenster Art. Sehr bekannt sind weiterhin die Weihnachtsengel von Blank oder Ulmik. Jede Werkstatt entwickelte ihren eigenen Stil und eine charakteristische Flügelfarbe und –form, an der der Kenner die Herkunft sogleich erkennt. Die seit 1895 schon in vierter Generation tätige Firma Frieder & André Uhlig in Seiffen hat inzwischen mehr als 450 verschiedene Weihnachtsengel in ihrem Repertoire. Typisch sind hier die Varianten mit blauen oder roten Flügeln, deren schwungvolle Ränder golden verziert sind. Neben den musizierenden Erzgebirgeengeln gibt es auch sitzende oder liegende Ausführungen, die Laternen, kleine Kerzen oder Geschenke tragen, und natürlich auch „engelhaften“ Baumschmuck verschiedenster Art.

Auch größere Hersteller wie KWO Olbernhau oder Christian Ulbricht haben selbstverständlich ihre eigene Engelreihe, die ständig weiter entwickelt wird. Neuere Motiv-Varianten sind etwa die Koch- und Bäckerengel der Firma Christian Ulbricht, die sich ebenfalls zu sehr beliebten Sammelobjekten, besonders auch unter jungen Leuten, entwickelt haben. Jedes Jahr kommen einige Neuheiten der putzigen Kocharmada auf den Markt.

Ob als Einzelfigur oder als Beginn einer ganzen Sammlung: die kleinen Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge sind ein hübsches und von Herzen kommendes Geschenk für besondere Freunde oder Familienangehörige, mit dem man jedem, der erzgebirgisches Kunsthandwerk zu schätzen weiß, eine Freude bereiten kann. Und sich selbst natürlich auch! 

Nach oben springen

Erzgebirge-Palast ist mit 4.90 von 5 Sternen basierend auf 3794 Meinungen bewertet.

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware
Erzgebirge-Palast® ist eine eingetragene Marke
der WIBROS Management oHG
Parse Time: 0.304s